Yokogawa Deutschland GmbH Niederlassung Herrsching Test und Messtechnik - Aussteller-Presseinformationen - electronica Ausstellerverzeichnis

Aussteller-Presseinformationen

Yokogawa Test & Measurement stellt die nächste Generation von Präzisions-Leistungsanalysatoren vor:

als Favorit speichern
Inhalt drucken

September 21st, 2018

Der neue WT5000 kombiniert außergewöhnliche Genauigkeit mit hoher Stabilität, Störfestigkeit und Flexibilität.
So werden die Messanforderungen der Entwickler von energieeffizienten Systemen perfekt erfüllt

Der neue WT5000 von Yokogawa ist das erste Produkt einer neuen Generation von Präzisions-Leistungsanalysatoren, die eine außergewöhnliche Messgenauigkeit von ± 0,03 % mit hoher Stabilität, Störfestigkeit und Flexibilität vereinen. Kombiniert mit der Vielseitigkeit von Einsteckmodulen, werden die heutigen Messanforderungen der Entwickler von energieeffizienten Systemen umfassend erfüllt.

In sich schnell weiterentwickelnden Industriebereichen, wie bei Elektrofahrzeugen, erneuerbaren Energien und energieeffizienten Technologien, war das Bedürfnis nach Messungen mit hoher Zuverlässigkeit, um die Sicherheit, Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen nie so groß wie heutzutage. Sich stetig ändernde Anwendungsanforderungen sowie aktuelle internationale Standards erfordern kundenspezifische Messungen und eine konsistente Genauigkeit. Mit dem Präzisions-Leistungsanalysator WT5000 haben die Ingenieure eine vielseitige Plattform zur Verfügung, die nicht nur heute zuverlässige Messungen gewährleistet, sondern auch für die Herausforderungen von morgen bereit ist.

Der WT5000 erreicht die derzeit weltweit höchste Gesamt-Messgenauigkeit von ±0,03 % bei 50/60 Hz. Dies ermöglicht eine Untersuchung der Leistungsaufnahme, der Verluste sowie der Effizienz von Elektro- und Elektronikgeräten. Insbesondere die große Dynamik der Strombereiche ist für den Test von energiesparenden Schaltungen unverzichtbar.

Eines der wichtigsten Kriterien für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit eines Leistungsanalysators ist der A/D-Wandler, welcher die Analog-Digital-Umsetzung durchführt. Um die weltweit höchste Messgenauigkeit zu erreichen, nutzt der WT5000 einen 18 bit-Wandler, mit einer Abtastfrequenz von 10 MS/s. Dadurch wird u. a. die genaue Erfassung von Signalen von neuartigen High-Speed-Umrichtern, bei gleichzeitiger Gewährleistung von sehr genauen Messergebnissen ermöglicht.

Obwohl sich die Baugröße des WT5000 im Vergleich zu den bisherigen WT-Modellen nicht geändert hat, erlaubt das neue Messgerät die Bestückung mit bis zu sieben Leistungskanälen. Dadurch werden nun Anwendungen unterstützt, welche bisher nur über mehrere synchronisierte Einzelgeräte gemessen werden konnten. Dies ermöglicht beträchtliche Einsparungen hinsichtlich Einbauplatz, Kommunikations-Overhead und Kosten. Weitere Vorteile ergeben sich aus dem Einsatz der modularen Eingangsmodule, die der Anwender selbst austauschen kann.

Die 30 A und 5 A Eingangsmodule können zum Beispiel in Anwendungen für Elektrofahrzeuge oder Fahrzeuge mit Brennstoffzellen ausgetauscht werden. Gleichzeitig sind bei diesen Anwendungen auch immer häufiger mehrere unterschiedliche Motoren zu untersuchen. Durch eine Erweiterung des WT5000 mit den Optionen /MTR1 und /MTR2 lassen sich bis zu vier Elektromotoren gleichzeitig mit einem Gerät evaluieren. Durch die vier Eingangskanäle dieser Optionen, können auch flexible Messungen der Phasen A, B, C und Z der Motoren ausgeführt werden.

Mit sieben Eingangselementen sind beispielsweise erweiterte Multisystemmessungen der Harmonischen bei 3-phasigen Systemen möglich. Der WT5000 kann zwei Harmonischen-Messfunktionen gleichzeitig ausführen, jede bis zur 500. Ordnung und bis zu einer Grundfrequenz von 300 kHz.
Bei umrichtergesteuerten Antrieben ermöglicht eine Harmonischen-Messfunktion die Ermittlung der Grundschwingungsleistung, welche den Motor treibt. Die zweite Harmonischen-Messfunktion kann verwendet werden, um den Einfluss der Taktfrequenz auf den Motorantrieb zu untersuchen.

Eine steigende Zahl von Anwendungen erfordert die Evaluierung von Hochstromgeräten, beispielsweise Elektrofahrzeuge und große Solarzelleninstallationen. In diesen Fällen werden meist externe Stromsensoren benötigt. Eingänge für externe Stromsensoren sind sowohl im 30 A als auch im 5 A Eingangsmodul des WT5000 standardmäßig enthalten. Für sehr hohe Ströme (bis zu 2000 A RMS) sind spezielle Hochstromsensoren erhältlich. Die AC/DC-Stromsensoren der CT-Serie von Yokogawa verfügen über einen Stromausgang und reduzieren damit Störungen.

Über Yokogawa Test & Messtechnik

Yokogawa entwickelt seit 100 Jahren Messlösungen und stellt den Forschungs- und Entwicklungsteams seit dieser Zeit stets geeignete Werkzeuge für ihre Test- und Mess-Herausforderungen zur Verfügung. Das Unternehmen gehört zu den Pionieren im Bereich der genauen Leistungsmessung und ist heute Marktführer bei digitalen Leistungsanalysatoren.

Die Messgeräte von Yokogawa sind bekannt für eine hohe Präzision und eine sehr lange produktive Nutzungsdauer, die weit über die vergleichbarer Geräte hinausgeht. Nach Ansicht von Yokogawa sind präzise und effektive Messungen eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Innovationen. Das Unternehmen konzentriert daher seine Forschung und Entwicklung auf die Bereitstellung von Werkzeugen, mit denen die Forscher und Ingenieure große und kleine Herausforderungen meistern können.

Yokogawa ist stolz auf seinen Ruf für höchste Qualität, sowohl bei den Produkten als auch bei Kundenservice und Beratung. Oft werden neue Funktionen auf Grund spezieller Kundenanforderungen hinzugefügt, wodurch sich Messstrategien selbst für anspruchsvollste Aufgaben realisieren lassen.

Da das Unternehmen an seinem europäischen Hauptsitz in den Niederlanden ein eigenes nach ISO17025 akkreditiertes Kalibrierlabor mit entsprechenden Standards unterhält, kann Yokogawa eine garantierte Genauigkeit und Präzision für seine Instrumente auf höchstem Niveau gewährleisten. Dieses Labor kann weltweit als einzige industrielle Einrichtung (d.h. nicht-staatliche oder nationale), eine akkreditierte, rückführbare Leistungskalibrierung von Leistungsmessgeräten für Frequenzen bis zu 100 kHz anbieten. Die ISO17025 Akkreditierung zeigt die herausragende, internationale Kompetenz des Labors.

-  Meet the precision makers at tmi.yokogawa.com.

Über Yokogawa

Yokogawa wurde 1915 gegründet und beschäftigt sich mit weitreichenden Aktivitäten in den Bereichen Messung, Automatisierung und Information. Das Geschäftsfeld Industrieautomatisierung bietet wichtige Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für eine Vielzahl von Prozessindustrien, in den Bereichen Öl, Chemie, Erdgas, Energie, Eisen und Stahl sowie Zellstoff und Papier. Mit dem innovativen Geschäftsfeld Life Sciences will das Unternehmen die Produktivität in der gesamten Wertschöpfungs-kette der Pharma- und Lebensmittelindustrie primär verbessern. Die Geschäfts-bereiche Test- und Messtechnik-, Aviation- und Andere liefern weiter wichtige Instrumente und Messgeräte mit branchenführender Präzision und Zuverlässigkeit. Yokogawa kooperiert mit seinen Kunden über ein globales Netzwerk von 112 Unternehmen in 61 Ländern und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.yokogawa.com/

Issued by:
Peter Bush Communications, The Old Forge, Audley End Business Centre, London Road, Wendens Ambo, Saffron Walden, Essex, CB11 4JL, UK. www.peterbush.co.uk
Part of the Napier Group www.napier.co.uk

Tel: +44 (0) 1799 542858  Email: dave@peterbush.co.uk

electronica
Unsere Ansprechpartner in Pressefragen

Noora Kulmala
Advisor Marketing & Communication
European Test & Measurement Centre
Yokogawa Europe BV
Euroweg 2
3825 HD Amersfoort
The Netherlands

Tel: +31 (0) 88 464 1190
Fax: +31 (0) 88 464 1111

Email: noora.kulmala@nl.yokogawa.com
http://tmi.yokogawa.com/eu/

Wolfgang Gleißner
Leiter Marketing & Support
Yokogawa Deutschland GmbH
Niederlassung Herrsching
Test- und Messtechnik
Gewerbestr. 17
82211 Herrsching
GERMANY

Tel.: +49 (0) 8152 9310-0
Fax: +49 (0) 8152 9310-60

Email: wolfgang.gleissner@de.yokogawa.com
http://tmi.yokogawa.com/de

Weitere Presseinformationen:
electronica
WEITERE LINKS
Ihre Favoriten
Aussteller (0)
Produkte (0)
Anwendungsgebiete (0)
Produktbilder (0)
Presseinformationen (0)
0
Merken Sie sich einzelne Einträge.
Anzeige
Präsentationen
Die Aussteller der electronica 2018 stellen ihre Produktneuheiten und Messe-Highlights vor!
MATCHMAKING
Gezielte Kontakte - einfach und effizient
APP Download
Ihr mobiler Messe Guide - laden Sie jetzt die electronica App kostenlos auf Ihr Tablet oder Smartphone!
Quick Links
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden