Analog Microelectronics GmbH - Aussteller-Presseinformationen - electronica Ausstellerverzeichnis

Aussteller-Presseinformationen

Analog Microelectronics präsentiert auf der Electronica seine digitale Drucksensorserie AMS 6915 für die Leiterplattenmontage

als Favorit speichern
Inhalt drucken

Mit zunehmender Automatisierung im Rahmen der Industrie 4.0 werden Sensoren benötigt, die direkt in intelligente Anwendungen integriert werden können. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Analog Microelectronics die leiterplattenmontierbaren Drucksensoren AMS 6915 mit I2C-Schnittstelle entwickelt. Die Sensoren mit 14-bit digitaler Auflösung sind bestens für Anwendungen geeignet, bei denen die Messdaten direkt mithilfe eines Mikrokontrollers verarbeitet werden.

Die Drucksensoren der Serie AMS 6915 sind kalibriert und temperaturkompensiert. Sie haben einen Betriebstemperaturbereich von -25 bis 85 °C und zeichnen sich durch einen geringen Gesamtfehler (TEB) im Bereich von 0 … 60 °C und eine gute Langzeitstabilität aus. Es gibt sie für alle Druckarten: Differenzdruck- und Relativdrucksensoren für Druckbereiche von 5 mbar bis 1 bar, bidirektionale Differenzdrucksensoren für -2,5 … 2,5 mbar bis -1 … 1 bar und Absolutdrucksensoren für 1 bar sowie für barometrische Messungen. Die AMS 6915 haben ein kompaktes DIL-Gehäuse mit horizontalen oder vertikalen Druckanschlüssen und sind für Versorgungsspannungen von 3,3 V oder 5 V erhältlich. Auf Anfrage sind auch kundenspezifische Modifikationen möglich.

Mit dem kompakten und robusten DIL-Gehäuse, der digitalen I2C-Schnittstelle und den vielen Varianten sind die AMS 6915 vielseitig einsetzbar. Unter anderem sind sie für die industrielle Prozesskontrolle, den medizinischen Apparatebau und Heizungs-, Klima- und Lüftungsanwendungen hervorragend geeignet. Darüber hinaus können die AMS 6915 als Austauschprodukt für Sensoren der HSC Serie von Honeywell eingesetzt werden.

Für die einfache Inbetriebnahme und erste Tests bietet Analog Microelectronics ein USB-Starter Kit für den AMS 6915 an, das auch die Programmierung einer individuellen I2C-Adresse erlaubt. Damit können mehrere AMS 6915 an einem I2C-Bus betrieben werden.

Weitere Informationen: https://www.analog-micro.com/de/produkte/drucksensoren/board-mount-drucksensoren/ams6915/

electronica
Mini-Drucksensorserie AMS 6915 mit digitaler I2C-Schnittstelle
Unsere Ansprechpartner in Pressefragen

press@analogmicro.de

Weitere Presseinformationen:
electronica
WEITERE LINKS
Ihre Favoriten
Aussteller (0)
Produkte (0)
Anwendungsgebiete (0)
Produktbilder (0)
Presseinformationen (0)
0
Merken Sie sich einzelne Einträge.
Anzeige
Präsentationen
Die Aussteller der electronica 2018 stellen ihre Produktneuheiten und Messe-Highlights vor!
MATCHMAKING
Gezielte Kontakte - einfach und effizient
APP Download
Ihr mobiler Messe Guide - laden Sie jetzt die electronica App kostenlos auf Ihr Tablet oder Smartphone!
Quick Links
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden