OptiMel Schmelzgußtechnik GmbH

Hauptaussteller
 
Aussteller als Favorit speichern
 
Low Pressure Moulding - effizienter Schutz für anspruchsvolle Elektronik

Unternehmensprofil

Entstanden aus einer Entwicklungsgruppe wurde OptiMel 1995 von der Henkel KGaA als Maschinen- und Projektpartner für neu entwickelte thermoplastische Hotmelts gegründet. Inzwischen ist das darauf basierende Low Pressure Moulding ein anerkanntes Verfahren zum Schutz elektrischer und elektronischer Bauteile.

Seit 2001 ist OptiMel eigenständiger Full-Service-Anbieter in diesem Bereich. Mit unserer Erfahrung aus über 25 Jahren, dem umfassenden und flexiblen Verarbeitungs-Equipment sowie umfassenden Beratungs- und Serviceleistungen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für jedes Projekt.

Bei OptiMel bekommen Sie alles aus einer Hand was Sie brauchen, um das Low Pressure Moulding für Ihre Projekte erfolgreich einzusetzten: Projektberatung, Produktionsequipment, Vergussmaterial, Service.

Durch innovative Prozesse, technische Entwicklung sowie eine enge Partnerschaft mit Henkel als Hersteller der Technomelt® Materialien, erweitern wir ständig die Anwendungsmöglichkeiten der LPM-Technologie.

Produktpräsentationen

OptiMel Schmelzgußtechnik GmbH

Low Pressure Moulding - Schutz für Elektronik

Kontaktdaten

OptiMel Schmelzgußtechnik GmbH
Almeloer Str. 9, 58638 Iserlohn, Deutschland
Fax
+49 2371 1597-50
Kontaktanfrage
LinkedIn
YouTube
Kontakt Vertrieb
Herr Jean-Louis Requin
Projektleiter
Projektleitung/ technischer Vertrieb
Kontakt Vertrieb
Herr Ciprian Stein
Projekleiter/ Konstrukteur
Projektleitung/ technischer Vertrieb
Kontakt Technik
Herr Adrian Skorcz
Technischer Leiter
Technische Leitung